Hochzeitsfotos – kreativ und besonders

Kreative und besondere Hochzeitsfotos. Fotografie beschreiben ist sehr schwer, denn ein Bild sagt nun mal mehr als 1000 Worte.

Aber wie sollen meine Hochzeitsfotos sein? Kreativ, einfühlsam und kunstvoll, das sind Worte, die mir einfallen. Fotos, die nicht nur durch Models und Traumkulissen glänzen, sondern weil sie einfach gut und authentisch fotografiert sind. Kleine Kunstwerke am liebsten, mit echten Momenten und Emotionen, interessant und authentisch. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr genau das in meinen Hochzeitsfotos wiederfindet!

Preise und Auszeichnungen

Manchmal verleihen unabhängige Experten Hochzeitsfotos Preise oder awards als Qualitätsmerkmal kreativer und besonderer Hochzeitsfotografie. Solche Auszeichnungen sind nicht unbedingt ein Kennzeichen aller guten Hochzeitsfotografen, aber sie helfen Vertrauen aufzubauen. Wie bei Restaurants und ihren Sternen. Gibt es welche, ist das Essen meist lecker.

Und daher ganz ohne rot werden: ich freue mich, dass meinen Hochzeitsfotos bisher insgesamt über 100 solcher Auszeichnungen bei folgenden, weltweit engagierten Organisationen verliehen wurden:

Das Urgestein der Hochzeitsfotografie-Organisationen ist die Wedding Photo Journalist Association, kurz WPJA. Ihr Schwerpunkt liegt bei Hochzeitsreportagen. Die International Society of professional Wedding Photographers, oder ISPWP, ist die wohl mit angesehenste Organisation unter den Hochzeitsfotografen. Hier legt man auch größten Wert auf kreative Brautpaarshootings. Eine noch junge Organisation, aber sehr angesagt sind die Fearless Photographers. Und 2015 kamen die Master Of German Wedding Photographer´s hinzu, welche eine schöne Alternative zu all den internationalen Plattformen bietet. Denn hier zeigen nur Fotografen aus Deutschland ihre Hochzeitsfotos.

Neu auf meinem Blog

Auf meinem Blog erscheinen regelmäßig Hochzeitsreportragen aus Deutschland und der ganzen Welt.

Landhochzeit in Lübeck

schwarz-weiss